Baar
20.12.2021

Es ist zur Freude aller

An der Landhausstrasse 4D erhellen bunte Fenster die dunkle Nacht.

Mit fünf Kindern zwischen zwei und sieben Jahren aus dem Haus hat Alice Grüter-Estermann die Fenster im Eingangsbereich gestaltet. Es ist nicht das erste Mal, dass sie mit den Kindern die Glasscheiben zu bunten Weihnachtsfenstern umgestaltet hat. Sechs verschiedene Sujets mit weihnächtlichen Motiven durften die Kinder auswählen. Mit Elan und viel Freude wurde geschnitten, beklebt und montiert. Für die leuchtenden Farben sorgt das Papier, aus welchem auch Iffelen gestaltet werden. Den Kindern, wie auch ihr, hat das Gestalten der Fenster riesige Freude bereitet.

Vielleicht gibt es bald auch unter dem Jahr bunte Fenster

Die Kinder seien enorm stolz auf ihr Werk. Auch der Nachbarschaft gefallen die Weihnachtsfenster. Alice Grüter-Estermann kann sich daher vorstellen, vielleicht auch unter dem Jahr die Fenster zu gestalten – zu ihrer Freude und zur Freude der Kinder und der Nachbarn. ar